7. Dezember 2023

HERZENSBILDER

Vor zehn Jahren gründete Kerstin Birkeland den Verein «Herzensbilder». Nach dem Verlust ihres schwer kranken Kindes realisierte sie, dass keine wirklich schöne und innige Fotografie der Familie existierte. Da entstand die Idee, anderen Familien, in denen um ein krankes Mitglied gebangt wird, ein solch wertvolles Bild zu ermöglichen.
Seither schenkt «Herzensbilder» professionelle Familienfotografien, dort, wo ein Kind oder Elternteil schwer erkrankt ist oder wo ein Kind zu früh oder still geboren wird. In aufwühlenden Zeiten übermittelt Herzensbilder Botschaften, die von Verbundenheit, Tapferkeit und Liebe sprechen.

Mirjam Liechti (Co-Präsidentin) berichtet über den Verein Herzensbilder. Der Verein wird ausschliesslich über Spenden finanziert und arbeit mit mehrheitlich ehrenamtlicher Mitarbeitenden.

Do, 1. Juni, 20 Uhr im HertiLabor Bülach | Infos

Bildnachweis: ©Herzensbilder